Aktiv Ferien auf Samoa | Wanderungen zu den Blow Holes

Samoa Aktiv Reisen

Tropische Strände mit Kokospalmen sind nur eine Seite dieses Südseeparadieses. Samoa ist nämlich auch ein Wanderparadies sondergleichen: Die steilen Berghänge voll mit exotischen Pflanzen, ein betörender Duft in der Nase und opulente Wasserfälle wie die Afu Afu, die in die Tiefe rauschen – wandern auf Samoa ist ein einzigartiges Erlebnis. Aktiv können Sie Ihren Urlaub beispielsweise auf der Insel Savai'i bestreiten, denn dort warten die so genannten Blow-Holes, an denen Meerwasser hoch in die Luft geschossen wird. Ein tolles Höhlensystem! Aufregend ist besonders eine Wanderung durch den  Mount Matavanu Krater – schroff und bizarr erwartet Sie die Bergwelt Samoas.

Lassen Sie sich ein unverbindliche Offerte für Aktiv Ferien auf Samoa zusammenstellen:

*Vorname / Name

*Telefonnummer

*E-Mail

Bemerkungen

Weisse Gischt und blauer Himmel – Naturgewalten hautnah

Samoa Aktivferien Wanderungen Wasserfälle

Es brodelt laut unter der Erdoberfläche, dann meint man, die Erde bebt und dann schiesst die gewaltige Fontäne in den strahlend blauen Himmel von Samoa. Die Insel Savai'i ist bekannt für ihre so genannten Blow Holes mit dem klangvollen Namen Alofaaga. Aber auch die schroffen Landschaften von den Sale'aula Lava Feldern sind bei Wanderungen auf Samoa besonders zu empfehlen. Als Geheimtip gelten die Togitogiga Wasserfälle: Nach einem schier endlosen Sturz in die Tiefe mündet das kühle Nass in wunderbaren Natur-Pools, die zum Erfrischen einladen. Nirgendwo ist die Natur so eindrucksvoll und abwechslungsreich wie in diesem Südseeparadies.

Der Sprung ins kühle Nass – Aktiv im Wasser auf Samoa

Badepots auf Samoa

Aktivurlaub auf einer Südseeinsel wie Samoa beinhaltet oft irgendwas mit Wasser. Besonders spannend ist da das Tauchen und Schnorcheln, da Samoa teilweise noch sehr unberührt und unerforscht ist. Aktive Entdecker kommen so auf Samoa voll auf ihre Kosten. Insbesondere die Insel Savai'i lädt ein, die artenreiche Fischwelt mit Schildkröten und Rochen sowie zahlreiche Tischkorallen aus nächster Nähe zu bestaunen. Wer noch mehr erleben möchte, der sollte sich das Wrack des Schiffs Juno vornehmen, das tief unten auf dem Meeresgrund mystisch emporragt. Ein einzigartiger Anblick, der Ihren Aktivurlaub in ganz besonderer Art und Weise abrundet.

Aktiver geht’s nicht: Samoa mit Rad und Kayak erkunden

Samoa mit den Kanu erkunden

Ständig auf Achse und dabei einen Garten Eden auf eigene Faust erkunden? Auf Samoa Reisen gar kein Problem. Die Inseln sind beliebt bei Aktivurlaubern und das Angebot an Freizeitaktivitäten könnte grösser nicht sein. Wenn Sie mal nicht in der faszinierenden Bergwelt wandern möchten, sollten Sie sich vielleicht mal ein Fahrrad schnappen und anstatt mit dem Auto mit dem Rad um die Inseln fahren. Wer lieber Wasser mag: Kayaks können an fast jedem Strand gemietet werden oder gehören bei den Hotels sowieso schon zum Inventar. Hiermit können Sie hinaus auf die Wellen, ab in die Gischt und zu herrlich unberührten Buchten von Samoa fahren und sich dabei noch sportlich betätigen.

 


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthpacific.ch