Samoa Badeferien | Traumhafte Strände und Türkis farbenes Wasser

Samoa Badeferien

Die Nase in der Sonne, den Fuss im Meer – Badeferien auf Samoa. Dieser erste Moment, wenn man seinen Fuss nach einem langen und anstrengenden Flug auf den warmen und weichen Sandstrand setzt, ist für herrlich erholsame Ferien unbezahlbar. Verzückt spielen die Zehen mit dem feinen und weissen Sand, die Nase wird begeistert gen wärmende Sonne gestreckt. Nichts als Sonne und das Plätschern der türkisblauen Wellen ist Ihr ständiger Begleiter bei den Badeferien auf Samoa. Badesachen einpacken und sich einfach herrlich treiben lassen vom unendlichen Ozean. Also, einfach auf dem Strandtuch ausbreiten und das Leben am Strand und am Wasser auf Samoa in vollen Zügen geniessen – fern von jeder Hektik des Alltags.

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot für Badeferien auf Samoa zusammenstellen!

*Vorname / Name

*Telefonnummer

*E-Mail

Bemerkungen

Die besten Strände auf Samoa

Upolu Strand Samoa

Sicherlich – jeder Strand auf Samoa ist schön und lädt zum Baden ein. Wie kann es in diesem Südseeparadies mit seinem weissen Sand und seinen mit meterhohen Kokospalmen gesäumten Ufern auch anders sein. Es gibt aber ein paar Strände, die besonders hervorzuheben sind und auf Badeverrückte einen ganz besonderen Reiz ausüben: Zum Baden mit der ganzen Familie lädt der Lefaga-Strand auf der Insel Upolu ein. Glitzernd und türkisblau erwartet Sie der Pazifik mit besonders seichtem Gewässer, ideal auch für die ganz Kleinen. Ebenfalls zu empfehlen ist auch der Lalomanu Strand, der wunderbar feinen Sand besitzt und einfach nur zum Träumen einlädt.

Traditionell am Strand leben und das Leben geniessen

Bungalow am Strand auf der Insel Samoa

Badeferien auf Samoa sind übrigens genau das, was der traditionellen Lebensweise der Einwohner hier besonders nahe kommt. Denn hier wohnt man klassicherweise direkt am Strand, in herrlich luftigen Hütten, den so genannten Fales. Auch Sie können dies erleben und sich eine dieser Hütten buchen. Beim ersten Sonnenstrahl am Morgen können Sie so direkt ins Badeabenteuer starten und Ihren Fuss auf den herrlichen feinen Sand setzen und somit den kürzesten Weg in die Wellen nehmen. Besonders gut geht das beispielsweise auf Upolu, in den Fales am Strand von Aleipata oder auf Savai’i in der Nähe von Manase. So können Sie am Strand leben und das Baden geniessen.

Mit azurblauen Wellen auf ins Schnorchel-Abenteuer auf Samoa

Die schönsten Strände von Samoa

Badeferien auf Samoa können besonders vielfältig sein und müssen nicht zwangsläufig nur ein Badetuch und Sonnencreme beinhalten. Neben dem Besuch von zahlreichen Stränden der einzelnen Inseln, können Sie sich auf wunderbar die Zeit beim Plantschen und Schnorcheln vertreiben. Einfach neben dem Strandtuch noch die Taucherbrille einpacken und los geht’s! Besonders schön ist eine Region direkt bei der Hauptstadt Apia, das Palolo Deep Marine Reserve, aber auch direkt an den Stränden von Sa’ago oder auf Upolu vor dem Strand von Tafatafa können Sie die farbenfrohe und artenreiche Unterwasserwelt von Samoa beim Baden und Schwimmen entdecken.


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelsouthpacific.ch